Schmal, modern und äußerst robust – das Primebook P15 ist ab jetzt erhältlich

F. Sinner hat gepostet

Mit dem Primebook P14 hatten wir bereits ein äußerst beliebtes Produkt im Portfolio und viele Kunden haben nach einem Nachfolger gefragt. Nun, jetzt können wir diesen endlich mit dem Primebook P15 präsentieren. Das Primebook P15 führt die Grundidee eines großen, aber gleichzeitig äußerst kompakten Allrounders fort und setzt zudem noch eigene clevere Akzente, um das Gerät alltagstauglich für das Jahr 2019 und darüber hinaus zu machen.

Design und Qualität gehen Hand in Hand

Wer das Primebook P15 das erste Mal sieht oder im optimalen Fall in der Hand hält, dem wird direkt die hohe Verarbeitungsqualität des Notebooks auffallen. Das gesamte Gehäuse besteht aus Aluminium und fühlt sich daher nicht nur besonders wertig an, sondern überzeugt zudem mit ordentlicher Robustheit im Alltag.

Großer Display, schickes Design und einwandfreie Verarbeitungsqualität - das Primebook P15 punktet an den richtigen Stellen.

Und obwohl das Gerät aus Aluminium besteht, bedeutet dies nicht automatisch ein höheres Gewicht. Ganz im Gegenteil: das Primebook P15 fällt mit seinen 1600 Gramm angenehm leicht aus und ist dank seiner flachen Bauhöhe von nur 13,5 mm einfach optimal, um es überall mit hin zu nehmen. Portabilität wird hier großgeschrieben, ohne dabei allerdings im Gegenzug auf andere Dinge zu verzichten – denn hier handelt es sich um ein smartes Komplettpaket in allen Belangen.

Das Display als echtes Highlight

Wie bei einem Notebook üblich, ist das Display ein ganz wichtiger Faktor für die Nutzung des Geräts. Und hier weiß sich das 15,6 Zoll große Full-HD-IPS-Display außerordentlich zu präsentieren, denn es beinhaltet alle wichtigen Details. Die Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) liefert eine scharfe Darstellung, egal ob bei der Arbeit, beim Spielen oder beim Filmspaß. Und mit Hilfe der IPS-Technologie ist es ganz egal, ob man direkt vor dem Bildschirm sitzt oder den Blickwinkel ein wenig verändert – die Darstellungsqualität wird nicht verfälscht und macht von jeder Sitzposition richtig Spaß. Und dann wäre da noch der stark minimierte Bildschirmrand, der weniger von den Geschehnissen auf dem Display ablenkt und einem das Gefühl gibt, der Bildschirm sei noch größer, als er es ohnehin schon ist.

Die weitere Highlight-Liste kann sich sehen lassen

Das Display und das Design stehen klar im Fokus des Primebook P15, aber das bedeutet nicht, dass hier bereits die Highlight-Liste aufhört. Ganz im Gegenteil, denn das Gerät weiß sich zudem mit weiteren durchdachten Features in Szene zu setzen, um die tägliche Bedienung noch ausgeglichener zu gestalten. Hier sind die wichtigsten Funktionen im Detail erklärt:

  • Der SSD-Speicher sorgt für einen Turbo-Boost

Das Primebook P15 wird mit einem verbauten SSD-Speicher ausgeliefert und bietet daher bereits direkt nach dem Auspacken eine besonders schnelle Hardware-Performance. Das fällt bereits beim Aktivieren des Geräts auf, da das vorinstallierte Windows 10 Home besonders flink hochgefahren und bereit ist. Lange und unnötige Wartezeiten müssen mit einem SSD-Speicher nicht mehr sein. Dabei beziehen sich die Geschwindigkeitsvorteile aber nicht nur auf den Start des Betriebssystems, denn auch Apps, normale Computer-Programme und auch die allgemeine Systemgeschwindigkeit profitieren von dem Speed Boost und vollrichten die Arbeit weitaus flüssiger und direkter, als bei einer normalen Festplatte üblich.

  • Das Kabel-Management ist erfrischend anders

Die diversen Anschlüsse für Kabel befinden sich beim Primebook P15 nicht wie sonst üblich an der Geräteseite, sondern stattdessen am hinteren Ende. Das mag auf den ersten Blick unspektakulär klingen, bedeutet bei der Nutzung allerdings einen nicht zu unterschätzenden Vorteil: die Arbeitsumgebung ist stets aufgeräumt, ein potenzieller Kabelsalat wird auf das Mindestmaß reduziert und es existiert seitlich mehr Platz für Computermaus und weitere Hilfsutensilien. Wer es einmal getestet hat, der wird die positiven Aspekte einer solchen Anordnung recht schnell selbst in der Praxis bemerken

 

Das 13,5 mm flache Primebook P15 hat an den Seiten fast überhaupt keine Anschlüsse mehr - diese befinden sich auf der Geräterückseite.

  • Das Touchpad fällt besonders groß aus

Die Bedienung eines Notebooks ist besonders wichtig und nicht immer hat man eine Computermaus zur Hand und ist stattdessen auf das integrierte Touchpad angewiesen. Um die Nutzung besonders einfach zu gestalten, haben wir das Touchpad maximiert, um den optimalen Komfort nochmals zu steigern. Das Multitouch-Pad unterstützt eine 4-Fingerbedienung und besitzt genügend Platz für die Finger, um das Gerät punktgenau und optimal zu bedienen – ganz ohne zusätzlich benötigte Peripherie

 

Das Touchpad fällt extra groß aus und nimmt einen großen Teil der unteren Tastatur ein. Dadurch geht die Bedienung ohne Maus noch leichter von der Hand.

  • Mehr Sicherheit durch den Fingerabdrucksensor

Der integrierte biometrische Fingerabdrucksensor erfüllt primär zwei wichtige Dinge: er steigert in erster Linie die Sicherheit des Notebooks, spart zudem aber auch wertvolle Zeit und steigert somit den Nutzerkomfort. Langwierige und unsichere Passwörter gehören der Vergangenheit an, denn eine Berührung des Fingers genügt, um das Gerät zu entsperren. Das dauert keine Sekunde, sorgt für weitaus mehr Sicherheit und geht bereits nach der dritten oder vierten Nutzung in Fleisch und Blut über.

Verschiedene Ausstattungslinien zur Auswahl

Das Primebook P15 ist bereits bei uns im eigenen Online-Shop oder bei zahlreichen einschlägigen Elektrofachmärkten verfügbar. Hier besteht die Auswahl zwischen drei Ausstattungslinien, die je nach Anforderungswunsch oder Budget ausgewählt werden können: das Primebook P15 mit dem energieeffizienten Intel® Pentium® N4200 Prozessor gibt es entweder mit 4GB RAM und 128 GB SSD, mit 8 GB RAM und 128 GB SSD-Speicher oder als größte Konfiguration mit 8 GB Arbeitsspeicher und einem 256 GB großen SSD-Speicher. Noch mehr Informationen rund um das Primebook P15 gibt es auf der passenden Produktseite.

< zurück

Einen Kommentar schreiben