DVB-T Stick Terres droid

Datenblatt

Dateityp: PDF-Datei
Sprache: Deutsch

AirDTV App

Geeignet für: DVB-T Stick Terres droid
Datum: 2014-05-06
Dateityp: APK
Sprache: Deutsch, English, Italiano, Español, Français, Polski

Informationen zum Download

Um die AirDTV-App stets auf dem aktuellen Stand zu halten, lohnt sich hin und wieder ein Besuch im Play Store, hier wartet immer die aktuellste Version der App auf Sie!

Bedienungsanleitung

Geeignet für: DVB-T Stick Terres droid
Version: V1-20
Datum: 2014-06-18
Dateityp: PDF
Sprache: Deutsch, English, Italiano, Español, Français, Polski, Türkçe, Nederlands

Ich habe eine schlechte Empfangsqualität (Fernsehbild ist instabil bzw. nur wenige oder keine Sender konnten beim Sendersuchlauf gefunden werden). Was kann ich tun?  



Folgende Maßnahmen können (jede für sich oder in Kombination) helfen, die Empfangsqualität zu verbessern:

-
Ändern Sie die Ausrichtung der Teleskopantenne. Ein Winkel von 45° (genau mittig zwischen der Horizontalen und der Vertikalen) ist in der Regel die beste Ausrichtung, um eine möglichst große Bandbreite an Signalen zu empfangen.
Da die Empfangsbedingungen aufgrund der örtlichen Gegebenheiten stark variieren können, ist es wichtig, unterschiedliche Ausrichtungswinkel auszuprobieren, um eine optimale Einstellung zu finden.
Gehen Sie beim Ändern der Ausrichtung sorgsam vor und behalten Sie dabei die Signalstärke/Empfangsqualität im Auge.

-
Über die mitgelieferte Magnetfußantenne kann man die Empfangsqualität verbessern. Achten Sie hierbei insbesondere darauf, die Magnetfußantenne immer auf eine Metalloberfläche mit einem Durchmesser von mind. 20 cm zu stellen (z.B. auf ein Autodach). Je größer die Metallfläche, desto besser die Empfangsqualität.

-
Positionieren Sie den DVB-T Stick Terres droid samt Teleskopantenne/Magnetfußantenne möglichst weit weg von Ihrem Körper.

-
Positionieren Sie den DVB-T Stick Terres droid samt Teleskopantenne/Magnetfußantenne möglichst weit weg von elektronischen Geräten wie Fernsehern oder Mobilfunkgeräten. Wenn Sie den DVB-T Stick Terres droid zusammen mit einem Smartphone oder einem Tablet verwenden, deaktivieren Sie auf Ihrem Smartphone/Tablet möglichst die WLAN- und Bluetooth®-Funktion, die mobile Datenverbindung und den Mobilfunkempfang ("Flugmodus"). Dies kann den Empfang des DVB-T Signals verbessern.

-
Positionieren Sie den DVB-T Stick Terres droid samt Teleskopantenne/Magnetfußantenne draußen im Freien. Fenster und Mauern schwächen das DVB-T Signal ab, deshalb ist die Empfangsqualität im Freien meist deutlich besser ist als innerhalb von Gebäuden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK